„Meine finanzielle
Unabhängigkeit“

MediFox finance: Sicher, fair, flexibel
Abrechnungsdienstleistungen
für Pflegedienste
und Sozialstationen

Beraten lassen

Über MediFox finance

MediFox finance -
effizient und zuverlässig

Die richtige Entscheidung für Ihren Pflegedienst

Als Marktführer für ambulante Pflegesoftware ist die MediFox GmbH seit über zwanzig Jahren der starke Partner für Pflegedienste und Sozialstationen in Deutschland.

Über 5.700 Pflegeeinrichtungen nutzen MediFox-Software für alle Prozesse der Pflege, von der Akquise über die Planung bis hin zur Abrechnung.

Über die Schnittstelle MediFox finance erfolgt der direkte Daten- und Informations­austausch mit der BFS Abrechnungs GmbH. Das gesamte Clearing mit den Kostenträgern übernimmt ebenfalls die BFS.

So rechnen Pflegedienste ohne extra Personalaufwand ab, sparen Zeit und erhalten mit Sicherheit pünktlich ihre gesamte Forderungssumme.

Kompetenz

Kompetenz als Schlüssel
zum Erfolg

Zunehmend mehr Pflegedienste entscheiden sich für die BFS Abrechnungs GmbH als Abrechnungs­dienstleister, weil sie die fachliche Kompetenz unserer Mitarbeiter und die persönliche Betreuung durch feste Ansprechpartner schätzen. So lassen sich Fragen einfach und schnell klären.

Abrechnung

So einfach ist Abrechnung

Mit MediFox finance läuft Ihre Abrechnung schnell und reibungslos

MediFox finance - die Schnittstelle
Die Schnittstelle MediFox finance ist bei Auslieferung bereits in Ihrer Pflegesoftware MediFox ambulant enthalten. Zur Nutzung für die Abrechnung benötigen Sie lediglich einen gül­ti­gen Vertrag mit der BFS Abrechnungs GmbH. An­schließend schaltet der MediFox Kundenservice die Schnittstelle für Sie frei, und Sie sind abrechnungsbereit.

Abrechnung mit MediFox finance - der Ablauf
Zunächst führen Sie die Leistungsnachbearbeitung und die automatische Rechnungserstellung wie gewohnt mit MediFox ambulant durch. Mit einem weiteren Mausklick exportieren Sie die erstellten Belege an MediFox finance, und der automatische Versand an die BFS erfolgt. Die Originalbelege schicken Sie statt an viele einzelne Kostenträger einfach gesammelt in einem Umschlag an die BFS.

Flexitarif – Sie entscheiden
Dank Flexitarif haben Sie bei jeder Abrechnung die Wahl, wann Sie die Auszahlung Ihrer Forderungen wünschen. Stellen Sie den Termin einfach in MediFox ambulant ein. Damit ist für Sie alles erledigt, und Sie können sich auf den pünktlichen Zahlungseingang in voller Höhe verlassen.

BFS – Ihr Komplettservice
Die sorgfältige Prüfung aller Unterlagen, das Clearing mit den Kostenträgern und – falls nötig – das außergerichtliche Mahnverfahren übernimmt die BFS für Sie. Bei Auffälligkeiten, etwa fehlenden Genehmigungen, erhalten Sie direkt in Ihrer MediFox-Software einen Hinweis. So können Sie sofort reagieren.

Ratenkauf – mit Null-Euro-Startinvestition
Auf Wunsch können Sie Ihr individuelles MediFox Softwarepaket inklusive MediFox finance jetzt mit Null-Euro-Startinvestition erwerben. Bei diesem laufzeitgebundenen Ratenkauf zahlen Sie einfach, fair und transparent monatlich feste Raten. Diese werden ganz bequem vom angekauften Forderungsvolumen abgezogen.

„Mit MediFox finance spare
ich Aufwand und erhalte mein Geld
genau zum vereinbarten Termin.“

Auf einen Blick

So profitiert Ihr Pflegedienst von MediFox finance

Durch die nahtlose Integration von MediFox finance in MediFox ambulant und die direkte Anbindung an die BFS Abrechnungs GmbH erhalten Sie eine Gesamtlösung für Ihre Abrechnung, die Ihnen deutlich mehr Komfort und Service bietet als andere Anbieter.

Bidirektionale Übertragung der Daten
Das Besondere an MediFox finance ist, dass über diese Schnittstelle Daten und Informationen in beide Richtungen übertragen werden, sowohl vom Pflegedienst zum Abrechner als auch vom Abrechner zurück zum Pflegedienst.

Dabei bleiben sämtliche vorher vergebenen Rechnungs- und Genehmigungsnummern erhalten. Die bei anderen Abrechnern erforderliche manuelle Eingabe oder gar Neuvergabe von Nummern ist hier nicht nötig. Nach dem elektronischen Versand der Unterlagen an die BFS erhält der Pflegedienst kontinuierlich direkt in MediFox ambulant alle wichtigen Informationen zum aktuellen Stand der Abrechnungsbearbeitung inkl. Zahlungseingang.

erforderliche manuelle Eingabe oder gar Neuvergabe von Nummern ist hier nicht nötig. Nach dem elektronischen Versand der Unterlagen an die BFS erhält der Pflegedienst kontinuierlich direkt in MediFox ambulant alle wichtigen Informationen zum aktuellen Stand der Abrechnungsbearbeitung inkl. Zahlungseingang.

Dank der Beibehaltung aller Beleg­nummern können Dokumente einfach zugeordnet und die Abrechnung schnell überprüft werden.

In der Software gibt der Abrechnungsstatus einen Über­blick über den Bearbeitungsstand aller Abrech­nungen. Der Abrechnungszeitstrahl zeigt für jeden Klienten sepa­rat den chronologischen Verlauf der Abrechnung an.

Persönlicher Ansprechpartner
Bei der BFS sprechen Pflegedienste mit ihrem persönlichen Ansprechpartner, der über Fach­kennt­nisse im Bereich Pflege verfügt und mit allen Vorgängen bestens vertraut ist. So lassen sich Fragen im Nu klären.

Optionale FiBu-Schnittstelle
Bei der Nutzung von MediFox finance erledigen Sie nicht nur Ihre Abrechnung deutlich schneller als vorher, sondern Sie sparen auch Kosten bei Ihrem Steuerberater.

Die von der BFS zurückgesendeten Daten werden automatisch in das interne Rechnungsbuch von MediFox ambulant übernommen. So werden beispielsweise offene Posten nach Zahlungseingang automatisch auf „bezahlt“ gesetzt. Diese Daten übertragen Sie später einfach elektronisch an den Steuerberater.

Mahnwesen inklusive
Bei Zahlungsverzug führt die BFS auch das außergerichtliche Mahnverfahren für den Pflegedienst durch.

Ihr Vorteil

11 Gründe für MediFox finance

Unabhängigkeit
Sie verlieren keine Zeit mehr mit dem Warten auf die Antwort der Kostenträger, denn die Auszahlung der kompletten Rechnungssumme erfolgt sofort zum von Ihnen gewünschten Zeitpunkt.

Flexibilität
Mit dem neuen Flexitarif legen Sie den Zahlungstermin bei jeder Abrechnung neu fest. So bleiben Sie flexibel und haben alle Kosten im Griff.

Zeitersparnis
Sie sparen sich die zeitintensive Monatsabrechnung und die Bearbeitung der offenen Posten. Damit senken Sie Ihren Verwaltungsaufwand erheblich.

Kostenersparnis
Sie sparen sich die Kosten für den Belegversand und den Aufwand für Ihre Abrechnungsfachkräfte. Zusätzlich minimieren Sie den Aufwand bei Ihrem Steuerberater.

Datensicherheit
Durch den Einsatz innovativer Technologien können wir für die Sicherheit Ihrer Daten garantieren – vom Versand über die Bearbeitung bis hin zur Datenübertragung.

Online-Kundenportal
Über das Kundenportal erhalten Sie regelmäßig über­sicht­liche Auswertungen zu Ihren Abrechnungen oder können uns einen Rückrufauftrag erteilen, da­mit wir uns zum gewünschten Termin bei Ihnen melden.

Übersichtlichkeit
Sie können jederzeit den Status Ihrer Abrechnung direkt in der MediFox Software abrufen. Sekunden- genau. Das bedeutet: mehr Transparenz und einen besseren Überblick über Ihren Rechnungslauf.

Rundum-Service
Unsere freundlichen MediFox Servicemitarbeiter stehen Ihnen gern telefonisch für alle Ihre Fragen zur Verfügung. Bei der BFS Abrechnungs GmbH sprechen Sie mit ausgewiesenen Pflege­experten. Über das Kundenportal können Sie außerdem Ihren persönlichen Ansprechpartner für alle Belange beantragen.

Kostentransparenz
Die Konditionen für unseren Abrechnungsservice betragen einen fairen, fest vereinbarten Prozentsatz Ihrer Abrechnungssumme – ohne weitere versteckte Kosten und Gebühren. Garantiert.

Sicherheit
Vertrauen ist wichtig. Gerade, wenn es um sensible Daten und um Ihre Finanzen geht. Mit den Marktfüh­rern MediFox und der Bank für Sozialwirtschaft haben Sie zwei starke Partner an Ihrer Seite, auf die Sie sich verlassen können.

Abholservice
Im Kundenportal können Sie ganz einfach die Abholung aller Sendungen direkt bei Ihnen veranlassen. Dazu stellen wir Ihnen auch passende Versandtaschen bereit.

Kundenreferenzen

Das sagen unsere Kunden über unser Angebot

„Für mich ist es besonders wichtig, mit der BFS einen einzigen Ansprech­partner für sämtliche Abrechnungsthemen zu haben. Die BFS filtert alle Rückfragen seitens der Kostenträger und kontaktiert mich gezielt nur dann, wenn es nötig ist. Die schnelle und pünktliche Auszahlung sorgte besonders in der Gründungsphase dafür, dass wir weniger Fremdkapital für die anstehenden Investitionen benötigten. Das hat uns damals sehr geholfen.“

Dominik Demme
Kaufmännischer Leiter Pflegeprofis Hauneland gGmbH, Burghaun

„Ich bin zu MediFox finance gewechselt, damit ich meine Abrechnungsinformationen in der Software einsehen kann, mit der ich sowieso tagtäglich arbeite. Ein Blick auf den Abrechnungsstatus in MediFox ambulant, und ich weiß Bescheid über alle Zahlungseingänge und Rückfragen. Dank der gesparten Zeit kann ich jetzt auch wieder selbst Einsätze für meine Klienten fahren.“

Manuela Hofmann
Geschäftsführerin Ambulanter Pflegedienst GÜ-MA, Neuberg

„Der größte Vorteil von MediFox finance ist für mich, dass ich klare und verständliche Informationen über alle Ankäufe und Absetzungen erhalte, und das direkt in meiner Pflegesoftware. Bei Rückfragen kann ich mich auf die Fachkompetenz meiner Ansprechpartner bei der BFS verlassen.“

Michael Lehmacher
Geschäftsführer Ambulanter Pflegedienst Michael Lehmacher, Rockeskyll

Impressum

Anbieter

MediFox GmbH
Junkersstraße 1
31137 Hildesheim

Telefon: 0 51 21. 28 29 1-0
Telefax: 0 51 21. 28 29 1-99

E-Mail: info@medifox.de

Sitz der Gesellschaft:

Hildesheim

Registergericht:

Amtsgericht Hildesheim

Registernummer:

HRB 202124

Geschäftsführung

Christian Städtler, Dr. Thorsten Schliebe

Inhaltlich verantwortlich i.S.d. § 55 Abs. 2 RStV:

Olaf Lingelbach

Datenschutz

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher unserer Webseite,

wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an MediFox sowie den angebotenen Produkten. Es ist uns wichtig, dass Sie sich beim Besuch unserer Webseite auch hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns daher ein großes Anliegen. Die Beachtung der Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Telekommunikationsgesetzes (TKG) sowie des Telemediengesetzes (TMG) hat dabei für uns oberste Priorität. Wir wollen Sie daher umfassend informieren, wie wir Daten über unsere Webseite erheben und verarbeiten. In unserem Unternehmen haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um den Datenschutz zu wahren.

Verantwortlichkeit

Verantwortlich für die nachfolgend dargestellte Datenerhebung und Verarbeitung ist die im Impressum genannte Stelle.

Nutzungsdaten

Um die Qualität unserer Webseiten zu verbessern, speichern wir zu statistischen Zwecken Daten über den einzelnen Zugriff auf unsere Seiten. Dieser Datensatz besteht aus

  • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,
  • dem Namen der Datei,
  • dem Datum und der Uhrzeit der Abfrage,
  • der übertragene Datenmenge,
  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden),
  • des verwendeten Webbrowsers,
  • der IP-Adresse des anfragenden Rechners verkürzt um die letzten drei Stellen

Diese Daten werden gemäß Telemediengesetz (TMG) anonymisiert gespeichert. Die Erstellung von personenbezogenen Nutzerprofilen ist damit ausgeschlossen.

Keine Datenübermittlung an Dritte

Angaben, die Sie uns im Rahmen der Kontaktaufnahme überlassen, verwenden wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage oder zur Durchführung der Online-Serviceleistungen („Newsletter“, „Beraten-Lassen“). Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die auf der Festplatte eines Besuchers abgelegt werden. Sie erlauben es, Informationen über einen bestimmten Zeitraum vorzuhalten und den Rechner des Besuchers zu identifizieren. Zur besseren Benutzerführung und individuellen Leistungsdarstellung setzen wir permanente Cookies ein.

Ferner verwenden wir sog. Session- Cookies, die automatisch gelöscht werden, wenn Sie Ihren Browser schließen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent.

Google Analytics

Zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website erstellen wir pseudonyme Nutzungsprofile mit Hilfe von Google Analytics. Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert und von uns ausgelesen werden können. Auf diese Weise sind wir in der Lage, wiederkehrende Besucher zu erkennen und als solche zu zählen. Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSG-VO bzw. § 15 Abs. 3 TMG und in dem Interesse zu erfahren, wie häufig unsere Webseiten von unterschiedlichen Nutzern aufgerufen wurden.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da wir die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert haben, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch zuvor innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA (ein angemessenes Datenschutzniveau liegt nach Art. 45 Abs. 1 DSGVO durch Googles Teilnahme am Privacy Shield vor) übertragen und erst dort gekürzt. Wir haben mit Google Inc. (USA) zudem einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO geschlossen. Google wird alle Informationen demnach nur streng zweckgebunden nutzen, um die Nutzung unserer Website für uns auszuwerten und Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen.

Sie können der Verarbeitung jederzeit widersprechen. Bitte nutzen Sie hierfür eine der folgenden Möglichkeiten:

  • Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.
  • Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de"
  • Eine Erfassung durch Google Analytics können Sie zusätzlich verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website dauerhaft verhindert.

Content Delivery Network (CDN) Myra

MediFox nutzt das Content Delivery Network der Myra Security GmbH, um den Internetauftritt sicher an Sie auszuliefern. Alle Daten, die zu oder von MediFox übertragen werden, werden durch das global verteilte Myra-Netzwerk übertragen und durch den Myra DDoS-Schutz gesichert. Hierbei wird regelmäßig das nächstgelegene Rechenzentrum verwendet. Die Auftragsverarbeitung erfolgt gemäß DSGVO.

Verschlüsselung

Um Ihre Daten vor unerwünschten Zugriffen zu schützen, setzen wir auf einigen Seiten ein Verschlüsselungsverfahren ein. Ihre Angaben werden dann von Ihrem Rechner zu unserem Server und umgekehrt über das Internet mittels einer sicheren SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer) übertragen. Sie erkennen dies daran, dass auf der Statusleiste Ihres Browsers das Schloss-Symbol geschlossen ist und die Adresszeile mit https:// beginnt. Wir verzichten teilweise auf eine Verschlüsselung, wenn sie lediglich allgemein verfügbare Informationen mit uns austauschen.

Kontaktformulare

Zur Nutzung unseres Kontaktformulars zur Serviceleistung „Beraten Lassen“ benötigen wir die folgenden Daten:

  • Vor- und Nachname
  • E-Mail-Adresse

Weitere Angaben können Sie uns optional mitteilen. Ihre Daten verwenden wir ausschließlich für die Kontaktaufnahme oder die Zusendung der verlangten Informationen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO und dem Interesse, Ihr Anliegen bestmöglich zu beantworten.

Newsletter

Wir bieten Ihnen auf unserer Internetseite die Möglichkeit, unseren Newsletter zu bestellen. Sofern Sie uns eine gesonderte Einwilligung erteilt haben, dass wir Sie per E-Mail über unternehmenseigene Produkte und Dienstleistungen informieren, erfolgt eine entsprechende Verarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, ohne dass dies die Rechtmäßigkeit der bisher erfolgten Verarbeitung berührt. Wenn die Einwilligung widerrufen wird, stellen wir die entsprechende Datenverarbeitung ein. Wenn Sie zukünftig keinen Newsletter mehr erhalten möchten, können Sie diesen jederzeit wieder abbestellen, z. B. per E-Mail an info@medifox.de

Ihre Rechte als Nutzer

Bei Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gewährt die DSGVO Ihnen als Webseitennutzer bestimmte Rechte:

1. Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO):

Sie haben das Recht eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im einzelnen aufgeführten Informationen.

2. Recht auf Berichtigung und Löschung (Art. 16 und 17 DSGVO):

Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.

Sie haben zudem das Recht, zu verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, z. B. wenn diese Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO):

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z. B. wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, für die Dauer einer etwaigen Prüfung.

Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO):

In bestimmten Fällen, die in Art. 20 DSGVO im Einzelnen aufgeführt werden, haben Sie das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw. die Übermittlung dieser Daten an einen Dritten zu verlangen.

Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO):

Werden Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f erhoben (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen), steht Ihnen das Recht zu, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben gem. Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Das Beschwerderecht kann insbesondere bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend gemacht werden.

Datenschutzbeauftragter

Unser betrieblicher Datenschutzbeauftragter steht Ihnen gerne für Auskünfte oder Anregungen zum Thema Datenschutz zur Verfügung. Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sie können sich dazu direkt an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten wenden, der im Falle von Auskunftsersuchen oder Beschwerden zur Verfügung steht.

Dr. Uwe Schläger
datenschutz nord GmbH
Web: www.datenschutz-nord.de
E-Mail: office@datenschutz-nord.de
Telefon: 0421 69 66 32 0

Null-Euro Startinvestition

Sie sind noch kein MediFox Kunde oder wollen Ihre MediFox Software ergänzen? Sprechen Sie uns an. Gemeinsam finden wir die optimale Softwarelösung für Ihre Anforderungen.

Auf Wunsch können Sie Ihr individuelles MediFox Softwarepaket inklusive MediFox finance jetzt sogar mit Null-Euro-Startinvestition erwerben. Bei diesem laufzeitgebundenen Ratenkauf zahlen Sie einfach, fair und transparent monatlich feste Raten. Diese werden ganz bequem direkt vom angekauften Forderungsvolumen abgezogen.

Mit dem neuen Flexitarif haben Sie jetzt bei jeder Abrechnung die Wahl: Stellen Sie frei ein, wann Sie die Auszahlung Ihrer Forderungen wünschen. So bleiben Sie finanziell unabhängig und verfügen jederzeit über genügend Liquidität. Sobald sich Ihre Situation wieder ändert, können Sie per Mausklick in der Software zum vertraglich vereinbaren Rhythmus zurückkehren.

Beraten lassen

Wir beraten Sie gern

Bitte wählen Sie eine Anrede aus.
Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte geben Sie Ihre Einrichtung ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein.
Bereits MediFox Nutzer:*
Bitte auswählen.
Bitte geben Sie Ihre Kundennummer ein.
Bitte auswählen.



*Pflichtfelder
Wir verwenden diese Angaben, um Ihre Anfrage an den für Sie zuständigen Mitarbeiter weiterzuleiten.


Information zum Datenschutz:
Mit dem Versenden dieses Mailformulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden und begrenzt auf die Bearbeitung meiner Anfrage gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO genutzt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen, unter datenschutz@medifox.de. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: https://www.medifox.de/datenschutz.

Bitte bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmung.
* Pflichtfelder. Diese Angaben verwenden wir für Rückfragen zu Deinem Wunschtermin und zur Zusendung des kostenlosen Tickets.
Bitte korrigieren Sie den oben angezeigten Fehler.

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

In Kürze erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit weiteren Informationen.